Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02541 - 74081-0
Fax: 02541 - 74081-99
E-Mail senden
Web: http://www.heriburg-gymnasium.de

Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 147

Das Städtische Heriburg-Gymnasium in Coesfelds wurde 1923 zunächst als Aufbauschule für Mädchen aus Coesfeld und dem westlichen Münsterland gegründet. Ab 1964 wurde die Schule zu einem grundständigen Mädchengymnasium. 1982 wurde der koedukative Schulbetrieb aufgenommen, seither lernen Mädchen und Jungen gemeinsam.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, Schülerinnen und Schülern auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnungen und Projekte

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 11.04.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 654 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sprachen

Schulleitung

Herr Christian Krahl

Die Schulen.de Schulbewertung

In der Oberstufe des städtischen Gymnasium Heriburg werden die Fremdsprachen Französisch, Latein, Englisch, Spanisch und Russisch als Leistungskurs angeboten. Außerdem ist es möglich, im bilingualen Zug, Englisch ab der 5. Klasse zu vertiefen. Im Freizeitbereich können im Rahmen verschiedener Arbeitsgemeinschaften weitere Sprachen erlernt werden. Die Sprachzertifikate "DELF", "DELE", "CAE", "FCE" und das Latinum können absolviert werden. Das Gymnasium bietet ein breites Angebot an Sprachreisen mit den Partnerschulen. Die Schule nimmt regelmäßig an Sprachwettbewerben wie zum Beispiel dem "The Big Challenge" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Italienisch, Russisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die SchülerInnen erhalten im bilingualen Programm (Englisch) ergänzende Englischstunden in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Ab Klasse 7 folgt der bilinguale Sachfachunterricht (beginnend mit Erdkunde in Klasse 7, ab Klasse 8 Geschichte, in der Jahrgangsstufe 9 zwei bilinguale Fächer mit Erdkunde und Geschichte). In der Oberstufe erschließt sich die Möglichkeit eines bilingualen Abiturs bei Wahl des Leistungskurses Englisch und eines bilingualen Sachfachs als viertes Abiturfach.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Business English, Niederländisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Big Challenge, España móvil

Partnerschulen

Meander College, Zwolle (Niederlande), Istituto di Istruzione Superiore “G. Verga”, Modica (Italien), IES Diego de Guzmán y Quesada, Huelva (Spanien), Lycée Immaculée-Conception, Laval (Frankreich)

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen des Städt. Heriburg Gymnasiums können Mathematik, Biologie, Chemie, Informatik und/oder Physik in der Oberstufe als Leistungskurs wählen. Schon ab der 5. Klasse erfolgt eine zusätzliche Einführung in das Fach " Informatische Grundbildung". Die Schule bietet außerschulische Angebote, wie zum Beispiel eine Robotik AG oder eine Terraristik AG an. Die Schüler können an zahlreichen naturwissenschaftlichen Wettbewerben teilnehmen, dazu zählen unter anderem der "Informatik Biber" oder der "Känguru Wettbewerb" teilnehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 7

Das Fach Informatische Grundbildung wird zusätzlich in Klasse 5 und 7 erteilt.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

Keine Informationen.

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Pferdekunde, Robotik, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs, Terraristik AG

MINT Wettbewerbe

Informatik Biber, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Für die SchülerInnen des Städt. Heriburg Gymnasiums besteht die Möglichkeit, ab Klasse 5 einer zweijährigen Musikklasse beizutreten. Das Fach Musik wird zudem in der Kursstufe als Leistungskurs angeboten.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

In der 5. und 6. Klasse lernen die Mitglieder der Musikklasse bei ausgebildeten Instrumentalpädagogen/innen zu musizieren.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Keine Informationen zum Angebot

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

In der Oberstufe des Städt. Heriburg Gymnasiums ist das Fach Kunst als Leistungskurs belegbar. Im Freizeitbereich werden künstlerische Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel das Betätigrn in der Holz- und Metallwerkstatt.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Metallwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Gymnasium bietet in der Oberstufe das Fach Sport als Leistungskurs an. Es bestehen zahlreiche, außerschulische, Zusatzangebote wie zum Beispiel die Tennis AG, die Fußball AG, oder die Leichtathletik AG. Im schulischen Rahmen gibt es diverse Sportturniere.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Fußball, Leichtathletik, Schwimmen, Tennis

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe können die SchülerInnen Leistungskurse in den Fächern Deutsch, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Philosophie, Religion, Geografie und Geschichte belegen. Außerdem bietet die Schule Arbeitsgemeinschaften in Form von einer Rechtskunde AG und einer Bibliothek AG an.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6.

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen/innen durchgeführt.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Pädagogik, Religion evangelisch, Religion katholisch, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bibliotheks AG, Jura AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 21-30
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: 11-20
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Busfahrpläne, Essensbestellung, Essensplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Essensbestellung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Neben der Hausaufgabenbetreuung können in einzelnen Fächern unter der Betreuung von OberstufenschülerInnen Förderkurse belegt werden.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss); Bewerbertraining (Klassenstufe 9); Schülerbetriebspraktikum (Jahrgangsstufe EF); Berufsnavigator (Jahrgangsstufe Q1)

Soziales Engagement

"Lions Quest"-Ausbildung; Unterstützung von Hilfsprojekten in Burkina Faso (Westafrika); "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; SchulsanitäterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule nutzt einen Mehrzweckraum zum Essen.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
592 147
Sprachen
427 114
MINT
969 273
Deutsch & GesWi
444 123
Musik
1659 350
Kunst & Kreativ
1272 268
Sport
2503 587
Digitale Schule
395 98
Individuelle Förderung
1248 325

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 4,2    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 5,0
Engagement des Kollegiums 4,0
Schulklima 4,0
Lernerfolg 5,0
Ausstattung 3,0
Pflegezustand 4,0
1 Bewertung
Gesamtnote 4,2

Alternative Schule besuchen

Das Image auf der Homepage, sowie der Imagefilm sind gut gelungen. Allerdings wird im Schulaltag kaum etwas davon umgesetzt, wie die Schule sich selbst sieht. Die Schule hat leider viele schlecht organisierte und überforderte Lehrer/innen die mit Kritik an ihren nicht umgehen können. Es gibt auch einige motivierte Lehrer/innen die einen guten Job machen. Leider an dieser Schule zu wenige. Schade.