Rudolph-Brandes-Gymnasium

Wasserfuhr 25 e
32108 Bad Salzuflen
Nordrhein-Westfalen

Fon: 05222 - 952614
E-Mail senden
Web: http://www.rudolph-brandes-gymnasium.de

Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 132

Das Rudolph-Brandes-Gymnasium ist eine Schule in Bad Salzuflen und wird zurzeit von rund 1000 SchülerInnen besucht. Die Schule ist eine "MINT-EC Schule" und besitzt einen englisch-bilingualen Zweig. Darüber hinaus darf das Gymnasium als zertifizierte Schule das "CertiLingua-Exzellenzlabel" vergeben. Neben Englisch können Französisch, Latein und Spanisch als Fremdsprachen gewählt werden. Das Gymnasium pflegt außerdem Kontakt zu Partnerschulen in Frankreich und Australien.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium arbeitet mit dem sogenannten Drehtürmodell. Das Drehtürmodell bedeutet im Kern, dass besonders begabte beziehungsweise interessierte SchülerInnen sich ein Thema auswählen, das sie besonders interessiert. An diesem Projekt arbeiten sie innerhalb (jüngere SchülerInnen) und außerhalb des Unterrichts. Oft bedeutet es auch, dass talentierte Kinder in einzelnen Schulstunden den planmäßigen Unterricht verlassen und ein zusätzliches Fach belegen.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt am Rudolph-Brandes-Gymnasium um 7.40 Uhr und endet spätestens um 17.10 Uhr. Der Schwerpunkt der Unterrichtszeit liegt am Vormittag bis 13.00 Uhr. In der Unter- und Mittelstufe kann zuweilen ein Unterrichtsnachmittag mit einer Doppelstunde (13.55 - 15.30 Uhr) in der Schulwoche liegen. In der Oberstufe findet an einem oder mehreren Nachmittagen Unterricht statt; durchaus auch von 15.35 - 17.10 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnungen und Projekte

"MINT-EC Schule"; "CertiLingua-Exzellenzlabel"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 13.05.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • kein Ganztagsangebot

Zahlen

  • 998 Schüler

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Sport, Sprachen

Schulleitung

Herr OStD Eckhard Brand

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen des Rudolph-Brandes-Gymnasiums können einen bilingualen Zweig belegen, der bilingualen Unterricht in allen Jahrgangsstufen ermöglicht. Das Unterrichtsfach Englisch wird in der Kursstufe regelmäßig als Leistungskurs angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an der Japanisch AG teilnehmen und sich auf die Fremdsprachenzertifikate "DELE" (Spanisch) und "DELF" (Französich) vorbereiten. Darüber hinaus kann das Latinum und das Business-Englisch-Zertifikat "LCCI IQ" erworben werden. Außerdem haben die SchülerInnen des Gymnasiums regelmäßig die Möglichkeit am "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teilzunehmen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die Schule bietet einen bilingualen Zweig an. Die SchülerInnen, die sich für diesen Zweig entscheiden erhalten in Klasse 5 und 6 eine Wochenstunde zusätzlichen Englischunterricht und ab Klassenstufe 7 Sachfachunterricht in englischer Sprache (abwechselnd Politik und Geschichte) und haben die Möglichkeit, ein bilinguales Abitur abzulegen.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELE AG, DELF AG, Japanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Certilingua-Exzellenzlabel, DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein), LCCI IQ (Business-Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb

Partnerschulen

Lycée Jean Vigo in Millau (Frankreich), Partnerschule in Swientochlowice in Polen (Polen), International Grammar School Sydney in Sydney (Australien)

Sprachreisen

Schüleraustausch der Jahrgangsstufe Q1 mit Swientochlowice in Polen (Polen), Sechswöchiger Schüleraustausch der Jahrgangsstufe Q1 mit der International Grammar School Sydney in Sydney (Australien), Schüleraustausch der Jahrgangsstufe EF mit dem Lycée Jean Vigo in Millau (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik werden in der Kursstufe regelmäßig als Leistungskurse angeboten. Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen in den AGs Jugend forscht, Astronomie und Naturwissenschaften beteiligen und sich zu SchulsanitäterInnen ausbilden lassen. Darüber hinaus haben die SchülerInnen regelmäßig die Möglichkeit an Wettbewerben, wie beispielsweise der "Mathematik-Olympiade", "Chemie die stimmt" und "Jugend forscht", teilzunehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6

In den Klassen 5 und 6 kann das Neigungsprofil MINT gewählt werden, in dessen Rahmen die SchülerInnen eine Wochenstunde mehr Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern erhalten.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Astronomie, Experiment AG, MINT/NAWI AG, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Chemie die stimmt!, Chemie-Olympiade, Freestyle Physics, Internationale Biologieolympiade, Internationale Physikolympiade, Jugend forscht, Junior Science Olympiade, Känguru-Wettbewerb, Mathe im Advent, Mathematik-Olympiade, Physik im Advent

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Für die Klassen 5 und 6 wird in Kooperation mit der "Musikschule Schötmar" eine Streicher AG angeboten. Darüber hinaus können die SchülerInnen im Freizeitbereich in einem Chor und in der Vokal AG singen sowie im Schulorchester und der Instrumental AG musizieren.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

In der 5. und 6. Klasse gibt es die Möglichkeit im Rahmen der Streicher-AG ein Streichinstrument zu erlernen. Diese Streicher-AG ist eine Kooperation mit der "Musikschule Schötmar".

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor, Instrumental AG, Orchester, Streichergruppe, Unterstufenchor, Vokalensemble

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

"Musikschule Schötmar"

Das Rudolph-Brandes-Gymnasium bietet im Freizeitbereich die AGs Kreativwerkstatt, Theater und Digital & Kreativ an.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5, 6.

In der Unterstufe kann das Neigungsprofil Kunst gewählt werden, in dessen Rahmen die SchülerInnen zusätzlichen Kunstunterricht erhalten.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Digital & Kreativ-AG, Kreatives Gestalten, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

"Theater Bielefeld"

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an den AGs Basketball, Leichtathletik, Schwimmen und Schach teilnehmen sowie sich zu SporthelferInnen ausbilden lassen. Darüber hinaus nehmen die SchülerInnen regelmäßig an "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6.

In der Unterstufe kann das Neigungsprofil Sport gewählt werden, in dessen Rahmen die SchülerInnen zusätzlichen Sportunterricht erhalten.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Gymnastikhalle, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Tennisplatz

Zusatzangebot Sport

Basketball, Leichtathletik, Schach, Schwimmen, SporthelferInnen/-mentorInnen

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, JtfO verschiedene Sportarten, Turnwettkampf

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Fächer Deutsch, Pädagogik und Sozialwisenschaften werden in der Kursstufe regelmäßig als Leistungskurse angeboten. Darüber hinaus wird in der Jahrgangsstufe Q1 das Fach Literatur als Grundkurs angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen sich zu StreitschlichterInnen ausbilden lassen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6, 7, 11.

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt.
In der Oberstufe wird das Fach Literatur als Grundkurs angeboten.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Pädagogik, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

News/Newsletter, Schließfach buchen, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6

Von Montag bis Freitag werden angemeldete SchülerInnen nach ihrem Schulschluss bis 15.00 Uhr in der Schule von ausgesuchten SchülerInnen der Oberstufe und den MitarbeiterInnen der "AWO Herford" in Kleingruppen betreut.

Förderangebote

SchülerInnen fördern SchülerInnen

Die SchülerInnen können im Rahmen des Lerncoaching-Angebots von zertifizierten Lehrkräften gefördert werden. Im Rahmen des Projekts "Schüler fördern Schülern" werden Gruppen von maximal vier SchülerInnen von ausgewählten OberstufenschülerInnen in einem oder mehreren der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik von 13:30 bis 14:30 Uhr (oder in der 7. Stunde) in den Räumen der Schule gefördert.

Talentförderung

Das Begabtenförderungsangebot an der Schule beinhaltet unter anderem das Angebot von Arbeitsgemeinschaften, die Förderung der Teilnahme an Wettbewerben und die Förderung nach dem Drehtürmodell (SchülerInnen besuchen abwechselnd parallel angebotene Fächer und arbeiten eigenständig den jeweils versäumten Stoff nach).

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Bewerbungstraining, Girls' and Boys' Day in Klassenstufe 8; Betriebsbesichtigung und zweiwöchiges Betriebspraktikum der Klassenstufe 9; Besuch der Berufsinformationstage (in Zusammenarbeit mit dem "Rotary Club Bad Salzuflen") der Jahrgangsstufe EF; Bewerbungstraining, Besuch einer Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit und des Universitätstags der Jahrgangsstufe Q1

Soziales Engagement

"Lions Quest Programms"; Teilnahme an der Aktion "Weihnachtsgruß" teil (Basteln und Verkauf von Weihnachtskärtchen für einen guten Zweck); SporthelferInnen; StreitschlichterInnen; Schulsanitätsdienst; "Schüler fördern Schüler"

Ausstattung

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
555 132
Sprachen
772 238
MINT
233 57
Deutsch & GesWi
1292 415
Musik
965 171
Kunst & Kreativ
1015 203
Sport
428 97
Digitale Schule
3226 799
Individuelle Förderung
1789 476